Musikschule Zonrheim-Musikalische Früherziehung

Musikalische Früherziehung nach dem Konzept: „Spitz die Ohren“

Der lustige Löwe Leopold (Handpuppe) führt die Kinder durch den Urwald der Musik. Wir lernen Lieder zu den verschiedenen Jahreszeiten und Festen des Jahres, lernen kleine Perkussionsinstrumente spielen und erkunden die Welt der Musikinstrumente. Im ersten Unterrichtsjahr lernen wir rhythmische Grundbegriffe und Notenwerte und das Improvisieren zu Musik und Geschichten. Im zweiten Unterrichtsjahr ist dann das Glockenspiel unser melodischer Begleiter und wir vertiefen unsere Kenntnisse in Notenschrift und an Instrumenten.

In zwei aufeinanderfolgenden Unterrichtsjahren lernen die Kinder verschiedene Instrumente kennen und finden so den Weg zu Ihrem persönlichen Instrument. Es werden Holz- und Blechblasinstrumente sowie Streichinstrumente und Tasteninstrumente vorgestellt und außerdem auch einige Instrumente selbst gebaut.

 

Bildquelle: Leopold Verlag

Menü schließen